nach oben

Wie kann ich mein Kind schützen?

 
 

Der beste Schutz für Ihr Kind ist die Impfung gegen das Humane Papilloma Virus, die gegen jene HP-Viren wirkt, die Krebs und/oder Genitalwarzen auslösen können. Das sind die Virenstämme 6, 11, 16, 18, 31, 33, 45, 52 und 58. Die Impfung sollte
am besten vor dem ersten sexuellen Kontakt erfolgen. Es wird daher empfohlen, Kinder zwischen dem neunten und dem 12. Lebensjahr impfen zu lassen.

Die Impfung muss für einen optimalen Schutz zweimal verabreicht werden
(nach dem ersten Stich erfolgt der zweite ungefähr sechs Monate später).
In Österreich ist die Impfung gegen HPV für Kinder zwischen dem neunten
und dem 12. Lebensjahr gratis.

 



CLOSE
Akzeptieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um uns zu helfen unsere Webseite kontinuierlich zu verbessern. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können indem Sie auf den Link unten klicken. Vollständige Details, wie wir Cookies verwenden. Mehr erfahren